Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die LUNIS Vermögensmanagement AG.

Auszeichnungen

LUNIS Vermögensmanagement erhält Note „sehr gut" bei Private-Banking-Test des €uro-Magazins

Im Rahmen des diesjährigen Private-Banking-Tests des €uro-Magazins holte ein renommiertes Family Office im Auftrag einer Testkundin bei 19 Banken und Vermögensverwaltern Anlagevorschläge für einen Investitionsbetrag von drei Millionen Euro aus dem Verkauf einer Immobilie ein. Die Bedingungen waren: eine flexible Strategie, internationale Streuung, eine Rendite von 3,0 Prozent p. a. nach Kosten und vor Steuern und ein moderates Risiko. Das von LUNIS entwickelte Depot aus Aktien, Anleihen und einer Beimischung von alternativen Anlageklassen wie Gold und Rohstoffe überzeugte.
Das gesamte Testergebnis des €uro-Magazins finden Sie hier >

 

Pressemitteilungen

21. August 2018
Christoph Lieber, bisheriger Co-CEO der LUNIS Vermögensmanagement, zieht sich aus operativer Verantwortung zurück

Der bisherige Co-CEO und Founding Partner der LUNIS Vermögensmanagement AG, Christoph Lieber, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Christoph Lieber hatte die LUNIS Vermögensmanagement AG Anfang vergangenen Jahres gemeinsam mit Founding Partner Andreas Brandt sowie der Investmentgesellschaft J.C. Flowers & Co. LLC gegründet.
Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier >


16. April 2018
LUNIS Vermögensmanagement verzeichnet erfolgreichen Start in 2018

Seit 1. Januar 2018 erbringt LUNIS Vermögensmanagement sämtliche Finanzdienstleistungen direkt und in eigenem Namen. Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2017 sieht sich die LUNIS Vermögensmanagement AG auf einem guten Weg, die erste Milliarde gemanagten Vermögens in absehbarer Zeit zu überschreiten. Auch die Geschäftszahlen und die Anzahl an Neukunden im ersten Quartal sind sehr erfreulich und geben die Richtung für 2018 vor.
Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier >


05. Dezember 2017
LUNIS Vermögensmanagement erhält Erlaubnis zum Erbringen von Finanzdienstleistungen nach § 32 KWG

LUNIS Vermögensmanagement erhält per 28. November 2017 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Erlaubnis zur Anlageberatung, Anlage- und Abschlussvermittlung sowie zur Finanzportfolioverwaltung gemäß § 32 KWG. Damit verlässt die LUNIS Vermögensmanagement AG das Haftungsdach der NFS Netfonds Financial Service GmbH.
Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier >


09. Juni 2017
LUNIS Vermögensmanagement gewinnt UBS Europe SE in Deutschland als Depotbank

LUNIS Vermögensmanagement und UBS Europe SE haben eine enge Zusammenarbeit aufgenommen. Künftig fungiert auch die UBS Europe SE in Deutschland als Depotbank der LUNIS Vermögensmanagement AG. Nach einer Übergangsphase und dem Erhalt einer eigenen KWG-Lizenz werden Kunden von LUNIS Vermögensmanagement damit Zugriff auf die globale Anlageplattform der UBS-Gruppe erhalten.
Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier >


29. Mai 2017
LUNIS Vermögensmanagement AG nutzt das Haftungsdach der NFS Netfonds

Mit der Gründung der LUNIS Vermögensmanagement AG reagieren ca. 20 deutsche Mitarbeiter auf den Rückzug der Bank J. Safra Sarasin aus dem deutschen Private-Banking-Markt. Das Haftungsdach NFS Netfonds Financial Service GmbH wird übergangsweise Servicepartner der LUNIS Vermögensmanagement AG.
Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier >


25. April 2017
J.C. Flowers, Andreas Brandt und Christoph Lieber treten mit neuem unabhängigem Vermögensverwalter LUNIS Vermögensmanagement in den deutschen Markt ein

Unter Beteiligung von J.C. Flowers & Co. LLC, einer der weltweit führenden Private-Equity-Gesellschaften, entsteht ein neuer unabhängiger Vermögensverwalter in Deutschland. Gemeinsam mit den Co-CEOs und Anteilseignern Andreas Brandt und Christoph Lieber bringt J.C. Flowers noch im zweiten Quartal 2017 die LUNIS Vermögensmanagement AG auf den Markt.
Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier >

 

29. Mai 2017:
LUNIS Vermögensmanagement AG nutzt das Haftungsdach der NFS Netfonds