Private Equity

Private Equity

– auf die Auswahl kommt es an


Private Equity und Venture Capital sind wichtige Bausteine im Rahmen einer Unternehmensfinanzierung. Unseren Kunden eröffnen wir daher den Zugang zu ausgewählten Private-Equity- und Venture-Capital-Gesellschaften.

Als Private Equity bezeichnet man in der Regel die Investition in das Eigenkapital von nicht börsennotierten Unternehmen. Es handelt sich bewusst um eine Partnerschaft auf Zeit, bei der der Investor grundsätzlich eine überdurchschnittliche Rendite durch realisierte Veräußerungserlöse erwartet.

Diese Anlageklasse hat sich auch in Krisenzeiten bewährt und für unsere Investoren attraktive Renditen erwirtschaftet. Wir suchen für unsere Investoren die besten Beteiligungsgesellschaften am Markt und können dabei auf ein hervorragendes Netzwerk und auf eine über 20-jährige Erfahrung zurückgreifen. Dieses Netzwerk ist erforderlich, denn attraktive Beteiligungsgesellschaften nehmen in der Regel keine neuen Investoren an. Um den bestmöglichen und effizientesten Zugang zu dieser Anlageklasse zu gewährleisten, bündeln wir unsere Investoren, da die erforderliche Mindestanlagesumme in der Regel mehrere Millionen Euro bzw. USD beträgt.


Investition in Unternehmenszyklen

Darüber hinaus investieren die unterschiedlichen Beteiligungsgesellschaften jeweils in unterschiedliche Stadien im Lebenszyklus eines Unternehmens. Dies reicht von der Investition in Gründungsphasen bis hin zu der Investition in große, etablierte Unternehmen.

Investition in Regionen

Zusätzlich ist auch der geografische Aspekt entscheidend. Einige Beteiligungsgesellschaften haben sich auf ein spezielles Land bzw. Region spezialisiert, andere investieren länderübergreifend und weitere schließlich auf globaler Ebene.

Auf die Selektion kommt es an

Da es eine Vielzahl unterschiedlicher Beteiligungsgesellschaften gibt, selektieren wir für unsere Investoren auf unabhängiger Basis die attraktivsten Beteiligungsmodelle. Unsere Experten haben mit ihrer langjährigen Erfahrung ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Aufbau eines diversifizierten Private-Equity-Portfolios

Wir legen großen Wert darauf, kontinuierlich attraktive Beteiligungsgesellschaften anzubieten, um über die Zeit hinweg ein breit diversifiziertes Private-Equity-Portfolio aufbauen zu können. Nur durch kontinuierliche Investitionen über verschiedene Konjunkturzyklen hinweg, kann ein ausgewogenes Portfolio aufgebaut werden.

Eine Auswahl unserer Private-Equity- und Venture-Capital-Gesellschaften


Attraktivität von Private Equity gegenüber anderen Assetklassen


Der PrEQIn Private Capital Quarterly Index zeigt die durchschnittlichen langfristigen Renditen privater Kapitalstrategien im Vergleich zueinander und zu öffentlichen Indizes. Er wird in Basispunkten gemessen, wobei die zeitliche Veränderung das proportionale Wachstum einer Investition in einen theoretischen „durchschnittlichen“ privaten Kapitalfonds zeigt. Der Index wird zu einem bestimmten Zeitpunkt neu berechnet, um einen direkten Vergleich der vierteljährlichen Änderungen zu ermöglichen. Dies wird durch die detaillierten Cashflow-Daten untermauert, die Preqin für über 10.000 private Kapitalfonds nachverfolgt, und stellt das genaueste verfügbare Modell für langfristige Renditen dar, die den Anlegern in der Branche insgesamt geboten werden.


Sprechen Sie uns an

Ob Sie in Europa, den USA oder global investiert sein wollen, ob Sie sich lieber an etablierten Unternehmen beteiligen oder an den Erfolgsgeschichten der Zukunft partizipieren möchten, wir haben das für Sie passende Angebot. Gerne geben wir Ihnen einen Einblick in dieses attraktive Anlageuniversum. Sprechen Sie mit unseren Experten.

Kontakt